Wie und wo kann ich meine GoPro Actioncam befestigen?

07.06.2016 09:00

Die GoPro ist nicht nur eine kleine und leistungsfähige Kamera, sie kann auch an verschiedenen Körperstellen, beziehungsweise an verschiedenen Gegenständen befestigt werden. An welchen genau schauen wir uns in diesem Blogartikel an.

Falls du neben deiner GoPro Actioncam noch weitere Gegenstände transportieren möchtest, empfehlen wir dir den GoPro Seeker. Dieser Rucksack sieht nicht nur phänomenal aus, er bietet auch einigen Stauraum und mehrere Möglichkeiten, um deine GoPro zu befestigen. Gleich ob die Actioncam auf deiner Brust sein soll oder du aufnehmen möchtest, was hinter deinem Rücken passiert; mit dem Rucksack von GoPro ist beides problemlos und auch gleichzeitig möglich.

Wenn du etwas leichter packen möchtest, haben wir noch Empfehlungen, mit denen wir dir gerne helfen.  Für einfache Brustbefestigung empfehlen wir dir den GoPro Chest Mount Harness Chesty. Dieses gute Stück lässt sich in Windeseile anziehen und mit deiner GoPro verbinden. Damit hast du nicht nur kaum Ballast am Körper, sondern auch beide Hände frei.

Falls du eine Actioncam Ausflüge lieber mit Köpfchen angehst, lassen wir dich diesbezüglich nicht im Regen stehen. Mit dem GoPro HeadStrap (Kopfband) + QuickClip kannst du deine GoPro Actioncam einfach an deinem Kopf befestigen. Geht schnell, hält wunderbar und sorgt für abwechslungsreiche Aufnahmen.

Es gibt noch weitere Möglichkeiten, deine GoPro Actioncam am Körper zu befestigen. Diese kommt in Form von The Strap daher. Diese Halterung lässt sich hervorragend an deiner Hand, bzw. deinem Arm befestigen und hat kaum Eigengewicht. Obendrein erlaubt diese Vorrichtung für eine persönliche Perspektive.

Falls du weitere coole Artikel oder Neuigkeiten rund um Actioncams erhalten möchtest, folge uns auf Facebook und/oder trage dich in unseren Newsletter ein. Wir freuen uns auf dich!

Dein Gears4Action Team!


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.